Boucle de la Moselle

JUGENDSTIL RUNDFAHRT MIT FAHRRAD

Beschreibung

Um 1900 erwarb Nancy durch Art Nouveau und seine Künstler Weltruf. Unter der Bezeichnung  Ecole de Nancy hielt diese einmalige Kunstbewegung Einzug in die moderne Welt. Zahlreiche Gebäude wurden in diesem neuen Stil gebaut (Häuser, Geschäfte, Banken, Brasseries...). Mit dem Fahrrad entdecken Sie diese Architektur im Stadtzentrum und seiner Umgebung.

12 Km - ca. 2 St. (mit Halt an den Stationen)

- von der place Stanislas, über die rue Sainte-Catherine. Dann nach rechts rue de l'île de Corse und rue des jardiniers bis zum Kreisverkehr Giraud.
- weiter über die rue Molitor und sofort nach rechts, rue de Bitche.
- erste Straße nach rechts rue Lionnois  : Am Ende auf der linken Seite sehen Sie das maison Bergeret.
- weiter der Kirche entlang bis zum avenue du Maréchal de Lattre-de-Tassigny nach rechts. Weiter bis zur place des Vosges. Vor dem Tor nach links zu avenue du Général Leclerc. 
- fahren Sie weiter über die Bahnlinie; nach einigen Hundert Metern fahren Sie nach links, rue des Brice. Sie sind im parc de Saurupt, wo zahlreiche sehenswerte Art nouveau und Art Deco Häuser  an den Straßen dieses Viertels gebaut wurden. 
- verlassen Sie den parc de Saurupt via die rue du Général Clinchant. Biegen Sie nach rechts zu boulevard Georges Clémenceau.
- fahren Sie weiter via boulevard Jean Jaurès und dann nach links zur avenue de la Garenne. Weiter rue du Maréchal-Juin. Sie fahren dem parc Sainte-Marie entlang, dann gerade aus rue du Placieux und boulevard d’Haussonville.
- biegen Sie zweimal nach rechts bis zur rue Félix-Faure mit vielen Art nouveau Häusern.
- am Ende der Straße sehen Sie vor Ihnen die Thermalbäder Nancy Thermal, den Parc Sainte-Marie hinten und nach links ca. 300M weiter steht das Jugendstilmuseum (Musée de l’École de Nancy) und sein Park.
-  wenn Sie das Museum verlassen, nach links und dann nach rechts rue Pasteur.
- nach rechts rue Dupont-des-Loges und gerade aus bis zum Ende der rue Kléber.
- Wenn Sie am place de la Commanderie sind, fahren Sie weiter nach links zur rue de Villers und dann nach rechts über die rue Palissot. Noch mal nach rechts rue Majorelle zur villa Majorelle.

- nach links rue du Vieil-Aître, dann nach rechts rue de Laxou.
- gerade aus bis zur place de la Commanderie und avenue Foch (Art nouveau Hochhäuser : Nummern 71, 69, 45, 41).
- Gerade aus, über die Bahnlinie bis zum Ende der Straße ; an der Ampel nach links rue Mazagran. Auf der rechten Seite an der Ecke der rue Henri Poincaré steht die berühmte Brasserie L'Excelsior und einige Meter weiter die Handels- und Industriekammer. Kommen Sie zur rue Mazagran zurück.
- Fahren Sie zur place Carnot via die rue de Serre , dann dem Cours Léopold entlang bis zum Stadttor Désilles am Ende. Auf der rechten Seite ist das maison Weissenburger.
- Fahren Sie zum Tor zurück, bis zur rue Desilles.
- Vor der Brücke der Bahnlinie nach rechts : quai  Claude-le-Lorrain, maison Huot. Fahren Sie zurück der Bahnlinie entlang (auf Ihrer rechten Seite)
- Fahren Sie nach links rue de la Ravinelle. Am Ende biegen Sie nach links. Sie sind wieder place Carnot.
- Fahren Sie herum bis zur rue Gustave Simon. Am Ende der Straße sind Sie place Vaudémont. Rechts vom Triumphbogen erreichen Sie die Place Stanislas.  

Détails de l'itinéraire
leicht
Fahrradtour
Kultur

Ihre Kommentare

comments powered by Disqus

Das Produkt bestellen

Artikel bestellen

Destination Nancy

DESTINATION NANCY
Office de Tourisme de Nancy
Place Stanislas - 54000 Nancy
Tél. +33 (0)3 83 35 80 10
www.nancy-tourisme.fr

Maison du tourisme, le pré de Nancy à Toul

MAISON DU TOURISME
EN PAYS TERRES DE LORRAINE

Tourisme dans le Toulois et le Saintois
1 place Charles de Gaulle - 54200 Toul
Tél. +33 (0)3 83 64 90 64
www.lepredenancy.fr

Liverdun Tourisme

POINT D’ACCUEIL TOURISTIQUE DU
BASSIN DE POMPEY

1 place d’Armes - 54460 Liverdun (Cité médiévale)
Tél. +33 (0)3 83 24 40 40
tourisme.bassinpompey.fr