Die Moselschleife, Ihr Urlaub mit Rad, Wohnmobil und Schiff.
Startseite | Gärten und Naturschätze/ | VALLÉE DU TERROUIN

VALLÉE DU TERROUIN

Tal des « Terrouin »

Dieser Name wurde dem Wasserlauf gegeben, in den die Mosel bereits  vor 300 000 Jahren floss.

Das Gebiet des Terrouin befindet sich am Ortsausgang von Villey Saint Etienne und ist ein Naturschutzgebiet, das vom Verwaltungsrat des Departement Meurthe et Moselle verwaltet wird. Dieses Tal hat eine Länge von 30 km und beherbergt eine große Anzahl verschiedener natürlicher Umgebungen: Feuchtgebiete, alte Steinbrüche, Kalksteinrasen und Gruben, jeder dieser Orte ist ein idealer Platz für  viele Tier- und Pflanzenarten. Vom Bauernhof Renard Moulin in dem Ort Trondes bis zur Mündung in die Mosel  in Villey St. Etienne befindet sich der Terrouin in einem schmalen 24 km langen Tal. Die betroffenen Orte sind: Trondes, Lagney, Sanzey, Ménil la Tour, Andilly, Manoncourt en Woëvre, Avrainville, Jaillon et Villey St Etienne