Die Moselschleife, Ihr Urlaub mit Rad, Wohnmobil und Schiff.
Startseite | Jachthafen und Anlegestellen/ | JACHTHAFEN VON TOUL

JACHTHAFEN VON TOUL

Die Stadt Toul hat einen hübschen Jachthafen mit der Blauen Flagge, der Platz für etwa sechzig Boote bietet.

Der Hafen von Frankreich liegt am Marne-Rhein-Kanal, einer Flusshaltestelle entlang der Avenida Victor Hugo und Colonel Péchot, am Fuße der Vauban-Wälle.

Es liegt an einer wichtigen Verkehrsader auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Der Hafen von Frankreich ist daher ein idealer Ausgangspunkt für Segeltörns im Großen Osten und verbindet die Städte Straßburg, Reims, Verdun oder Luxemburg. So verbinden verschiedene Rundreisen die Städte Nancy, Metz, Bar-le-Duc, Verdun und Epinal.

Innerhalb der Vauban-Befestigungen gelegen, ist es auch eine der Lungen dieser grünen und wässrigen Umgebung.

Der Hafen ist perfekt in sanfte Reiserouten (Fußgänger, Radwege usw.), Touristenrouten und Besuche von Denkmälern und religiösen Gebäuden sowie Spaziergänge im Grüngürtel von Toul integriert und ist in Kontinuität mit den Stärken der Stadt von wesentlicher Bedeutung. .

Der Hafen ist ideal gelegen, um mit dem Boot oder Fahrrad den Lauf der Boucles de la Moselle zu erkunden und die Fauna und Flora des Flusses in einer geschützten natürlichen Umgebung zu entdecken.

Die Bootsfahrer müssen sofort nach ihrer Ankunft den Manager informieren, der 7 Tage die Woche erreichbar ist, der ihnen dann gegen Zahlung der Gebühr für die Nutzung des öffentlichen Bereichs den Zugangscode für diese Annehmlichkeiten mitteilt.

Ihnen stehen ausschließlich sanitäre Einrichtungen mit Toilette und zwei Duschen (1 € pro Nutzung) zur Verfügung.


Standort

Bahnhofsviertel
In der Nähe einer Bundesstraße
Im Stadtzentrum
In der Stadt

Preise

NEIN

Dienstleistungen

Yachthafen

Sanitaires Electricité Eau Wifi Poubelles Traitement des eaux usées