Die Moselschleife, Ihr Urlaub mit Rad, Wohnmobil und Schiff.
Startseite | Kulturgut und Geschichte/ | FORT VON VILLEY LE SEC

FORT VON VILLEY-LE-SEC

Das nach dem Krieg von 1870 erbaute Fort von Villey-le-Sec stammt aus dem Verteidigungssystem "Séré-de-Rivières". Diese Festung hat die einzigartige Eigenschaft, dass sie die Häuser des Dorfes vollständig von einer Umzäunung umgeben hat, wodurch Villey-le-Sec am Ende des 19. Jahrhunderts zum einzigen befestigten Dorf in Frankreich wurde. Der Besuch lässt Sie die Nordbatterie entdecken und in einer grünen Umgebung mit einem atemberaubenden Blick auf die Côtes de Toul und die Woévre reduzieren. Ihre Reise wird durch zwei Fahrten in einem 0,60-Spur-Zug auf einem Rundkurs von mehr als 1500 Metern bereichert. Im Inneren der Festung entdecken Sie das beeindruckende Mauerwerk und die prächtigen Kasernen mit perfekt eingepassten Steinen.

Einzelbesuche:

  • vom 1. Mai bis 30. September: jeden Sonn- und Feiertag um 15 Uhr
  • 14. Juli bis 15. August: täglich um 15 Uhr

Ganzjährige Besichtigungsmöglichkeit für Gruppen nach Reservierung unter 03 83 64 90 60 oder per E-Mail an groupe@tourisme-terrestouloises.com


Daten und Zeiten

vom 01/05/2022 bis 30/09/2022

Nützliche Informationen

Art der Besuche: Permanente Führungen Art der Besuche: Markierte Wanderpfade